“Motor der Entwicklung” — das war der erste Weiterbildungskongress Ruhr #wbkr2021

Lars Hahn
2 min readJun 21, 2021

Der Weiterbildungskongress Ruhr wurde veranstaltet durch die Weiterbildungsnetzwerke aus Duisburg, Gelsenkirchen, Oberhausen, Mülheim, Essen, Bochum, Dortmund und Hamm, die mehr als 150 Weiterbildungsunternehmen der Region Ruhrgebiet repräsentieren. Ziel der Veranstaltung ist die Darstellung der Bedeutung der beruflichen und allgemeinen Weiterbildung im Ruhrgebiet in Zeiten der dynamischen Veränderungen unserer Wirtschaft, Gesellschaft und Arbeitswelt.

Der Kongress fand statt als hybride Veranstaltung mit Akteurinnen und Akteuren auf dem Welterbe Zeche Zollverein und geladenen Gästen im Livestream.

Eingeladene Gäste kamen unter anderem aus Wirtschaft, Industrie, Dienstleistung, Weiterbildung, Hochschulen, Agentur für Arbeit und Jobcentern des gesamten Ruhrgebietes.

Foto von Jonas Khan

Über Programm und Akteur*innen informiert die Webseite des Weiterbildungskongress Ruhr, hier kann die Veranstaltung auch noch mal in der kompletten Aufzeichnung des Livestreams nachträglich geschaut werden:
https://www.wbkr.de/event2021/

In diesem kleinen Beitrag wird vom Kongress per Tweets unter #wbkr2021 zum Kongress chronologisch berichtet:

Den Auftakt der Veranstaltung bildeten ein Grußwort von NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann und ein Interview zwischen Staatssekretär Klaus Kaiser vom NRW-Wissenschaftsministerium und Moderatorin Edda Dammmüller.

In einer spannenden Diskussionrunde diskutierten Experten über die zunehmende Bedeutung von Weiterbildung für die Zukunft der Region Ruhrgebiet unter der fachkundigen Leitung von WDR-Moderatorin Edda Dammmüller:

Zum krönenden Abschluss wurde die Gründung des Bündnis Weiterbildung Ruhr bekannt gegeben, das sich aus den Weiterbildungsnetzwerken des Ruhrgebiets zusammensetzt. Die Kolleginnen und Kollegen von GSI-SLV berichten derweil über die Gründung des neuen Bündnis Weiterbildung Ruhr:

Abschließend gilt der Dank allen Unterstützerinnen und Unterstützern des Weiterbildungskongress Ruhr:

Hier noch einmal der Link zur Veranstaltungswebseite vom Weiterbildungskongress Ruhr mit dem Livestream zum nachträglichen Verfolgen der Veranstaltung:
https://www.wbkr.de/event2021/

Impressum und Datenschutz: https://www.wbkr.de/impressum.html

*****

Der Autor: Lars Hahn ist Geschäftsführer der “LVQ Weiterbildung gGmbH”. Er ist aktiv in verschiedenen Netzwerken unter anderem bei “Weiterbildung im Revier e.V”, im “Weiterbildungsforum Oberhausen-Mülheim”, im “Netzwerk Weiterbildung” und im neu gegründeten Bündnis Weiterbildung Ruhr.

--

--

Lars Hahn

Lars Hahn. Geschäftsführer @LVQ_Bildung. Entdecker von 'Systematisch Kaffeetrinken'. Hier persönlich. Mehr: https://www.lvq.de/karriere-blog/